Fotostudio Nuvisions Logo

Akt und Erotik • Fotoshooting • Fotostudio Nuvisions • Fotograf

Akt Erotik - die hohe Kunst der Fotografie

Lange hast du mit dem Gedanken gespielt Aktfotos, Fotos in Dessous oder ähnliches aus der erotischen Welt der Fotografie von dir erstellen zu lassen.

Nun bist du hier bei Fotostudio Nuvisions gelandet und bist schon mal einen Schritt weiter, und bist dabei deine Wunschgedanken in die Tat umzusetzen.

Für die meisten von euch ist es das erste Mal, dass man von sich Akt Erotik Fotos von sich von einem „Fremden“ machen zu lassen.

Aktfoto Akt Bodypart mit Rose

Die unterschiedlichen Genre der Akt und Erotik Fotos

Als langjähriger Aktfotograf muss man feststellen, dass die Auffassung, was ist Aktfotografie, oftmals sehr weit auseinander liegen. Wenn jemand sagt er möchte Aktfotos, dann meint man oft nicht immer das gleiche. Der eine meint ein Dessousshooting ist schon ein Aktshooting, der andere meint Aktaufnahmen müssen immer auch nackt sein.

Da gibt es zwar Definitionen für Akt Erotik, aber jeder sollte einfach sagen, was man möchte, dann wird es auch ein Fotoshooting so wie man es sich vorstellt. Da bietet sich dann an, dass man einfach ansagt, was man für erotische Fotos von sich haben möchte.

Oftmals hört man dann so Begriffe wie Teilakt oder Vollakt, oder auch Highkey oder Lowkey Aufnahmen bei der Aktfotografie. Alles hat seinen Charme und gerade wenn man viel Haut zeigt, überlegt man als Fotograf was am besten zum Körper und zum jeweiligen Typ passt. Da steht dann Beratung immer an erster Stelle, weil es sollen ja Bilder werden mit denen man bestens zufrieden ist.

Dessousfotos in der erotischen Fotografie

Fotos in Dessous sind der einfache Einstieg in Welt der Erotik. Hierbei hat man noch was an und es fällt einem vielleicht nicht ganz so schwer von sich Aufnahmen erstellen zu lassen.

Man kann zum Beispiel bei einem Dessous-Shooting den Schwerpunkt auf Dessous legen, aber natürlich auch noch Fotos ohne Stoff als Aktfotos erstellen. Das fällt vielen leichter, weil man dann warm geworden ist beim Shooting, und man merkt wie einfach so ein Shooting ist.

Aktfotos in der erotischen Fotografie

Diese Art der Fotografie wird am meisten gebucht, weil man ja auch was von seinem tollen Körper zeigen möchte.

Da ist die Aufregung natürlich grösser, aber aus Erfahrung als Fotograf hat man sich nach 10-15 Minuten eingewöhnt.
Als Empfehlung biete ich an, dass man erstmal mit noch ein paar Kleidungstücken anfängt. Hier kann man angezogen, oder auch in Dessous starten. So hat man auch zusätzlich noch vielleicht ein paar schöne Dessousfotos selbst bei einem Aktshooting.

Aktfotos als erotisches Paarshooting

Sehr beliebt sind auch Aktfotos von Paaren. Da muss man als Paar natürlich Spass dran haben. 

Auch hier macht man zum Einstieg erstmal angezogen Fotos und dann wird es immer weniger Stoff. Der Akt des gegenseitigen Ausziehens kann man auch sehr erotisch in Bildern festhalten.

Fetischfotos als Teilbereich der erotische Fotografie

In Zeiten von „fifty shades of grey“, ich denke den Film kennt jeder, ist auch die Fetischfotografie mehr in den Vordergrund gerückt. Jeder hat sicherlich einen Fetisch, gerade im erotischen Bereich gibt es viele Fetische. Ein Fetisch ist eine Vorliebe, eine Spielart in der Erotik. Diese Spielart in Bilder festzuhalten trauen sich immer mehr. Für mich als Fotograf was sehr normales und bald kennt man alle Spielarten von Fetischen in der erotischen Fotografie.

Die Preise werden bei einem Fetisch-Shooting wie ein Aktfotoshooting oder einem Paarshooting gehandhabt.